Themen & Anmeldung

In der folgenden Liste kannst Du dich zu unseren bevor stehenden Coma-Calls informieren. Hinweis: Jeden zweiten Montag zwischen den Coma-Calls gibt´s die Gesprächsangebote unserer Kollegen von digimen.

"Experte sein oder ganz normal wirksam?"

// Montag, 7. Juni 2021, 20.00–21.00 Uhr

Experte sein?

"Statussymbol Experte sein" - Inspiration für mich zu dem provokanten Titel sind die sieben Kernprinzipien achtsamer Führung nach Marc Lesser von Googles “Search Inside Yourself”.

1. Die Arbeit lieben: Führen Sie mit fokussierter Inspiration.
2. Die Arbeit tun: Lernen Sie, mit mehr Einfühlungsvermögen und Flexibilität zu reagieren.
3. Kein Experte sein wollen: Lassen Sie den Wunsch los, Recht zu haben. Öffnen Sie sich für größeres Staunen, Offenheit und Verwundbarkeit.
4. Den eigenen Schmerz berühren: Herausforderungen und Schwierigkeiten in Gelegenheiten zum Lernen verwandeln.
5. Den Schmerz der anderen berühren: Verbundenheit und Vertrauen stärken.
6. Sich auf andere verlassen: Andere ermächtigen und durch andere befähigt werden, um eine gemeinsame Ausrichtung und radikal gelingende Kommunikation zu fördern.
7. Immer weiter vereinfachen: Einen von Furcht und Mangel geprägten Mindset loslassen. Ehrfurcht und Staunen kultivieren. Sich auf die Ergebnisse konzentrieren, die am wichtigsten sind.

Ein Interview mit Marc Lesser finden Sie hier.
Wir wollen mit Euch gemeinsam zu den eigenen Erfahrungen sprechen, und den Erfahrungen von uns Männern zuhören. Herzliche Einladung.

Thomas, Moderator


// Per Mail anmelden
// Direkt dem Zoom-Meeting beitreten (ab 19.45 Uhr am Tag)

Meeting-ID: 919 1782 5602
Kenncode: 429366



Unsere Kollegen von digimen, betreiben ein schönes und regelmäßiges Männergesprächsangebot. Sie haben am Mittwoch, den 16. Juni 19-20.00 einen spannenden Talk vorbereitet: "Umgang mit Macht & Geld". Dann wird Leonhard Fromm im Gespräch sein mit dem Unternehmer und „Workaholic“ Thomas Koch, den eigentlich niemand so schnell zu solch sensiblem Thema bewegt. Hier geht´s zur Live-Übertragung.